Es ist ein Mädchen…

Hallo zusammen,

heute haben sich die ersten Blüten an meiner Nepenthes tenuis ‚giant‘ geöffnet und ich kann froh ein Mädchen vermelden.

Hier mal ein Bild der Blüte:

Weibliche Blüte von Nepenthes tenuis 'giant'

Froh bin ich insbesondere deswegen, weil dies nun meine zweite Nepenthesblüte ist und ich von der ersten, einer Nepenthes ventricosa, noch Pollen im Kühlschrank liegen habe.

Auch von deren Blüte mal ein Bild:

Männliche Blüte einer Nepenthes ventricosa

Der Unterschied wird schnell deutlich: Wo die männliche Blüte die Pollensäcke an einem dünnen Stiel trägt, besitzt die weibliche Blüte einen eher dicken ‚Stiel‘, den Fruchtknoten, auf dem oben die Narbe sitzt, die dann den Pollen aufnimmt.

So werde ich also dann jetzt versuchen, den Hybriden Nepenthes tenuis x ventricosa zu kreieren…

Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.